Olsenbande 1: Die Olsenbande dreht durch

Autor:
Peter Dehler

Inszenierung:
Franz Georg Deuse

Bühne:
Jens Jupe

Die Gefängnistüren öffnen sich und – Egon Olsen kommt raus – mit einem genialen Plan. Natürlich warten Benny und Kjeld Fähnchen schwingend, um ihren Chef abzuholen. Millionen Menschen kennen diesen immer gleichen Anfang der Kult gewordenen Filme um die Olsenbande.

Peter Dehler hat das Kunststück fertiggebracht und unter Verwendung aller 13 Olsenbandenfilme einen theaterpraktikablen Coup geschrieben.

Das dänische Gaunertrio um Egon Olsen, den dicken ängstlichen Kjeld und den springnaiven Benny feiert ein fabelhaftes Comeback. Yvonne, bodenständige Quasselstrippe und gerechte Verwalterin der kriminellen Aktionen, hat ihre großen Auftritte und natürlich sind der ewig zerknirschte Kommissar Jensen samt Assistent Holm mit von der Partie.

Mächtig gewaltig, Egon!

Es spielen

Pressemeldung der Lausitzer Rundschau

Company Peitz lässt „Olsenbande” auferstehen

Im Nadelstreifenanzug über den Tresor gebeugt, versucht Egon Olsen, mit Melone auf dem Kopf und Zigarrenstummel im Mund, einen Tresor zu knacken. Wie immer gelingt es ihm, was Benny „mächtig gewaltig“ findet, während Kjeld ängstlich in der Ecke steht.

Diese und andere bekannte Szenen aus den 13 Olsenbande-Filmen feiern Sonnabend im Peitzer Rathaus ein Comeback. Mit der Gaunerkomödie »Die Olsenbande dreht durch« von Peter Dehler startet die Theater Company Peitz in die neue Spielzeit. Das Stück, das 1997 am Cottbuser Staatstheater uraufgeführt wurde, ist eine Zusammensetzung von Filmszenen und Dialogen aus den ersten 13 Filmen der Olsenbande, die nur in einen anderen Kontext gebracht wurden.

Wieder einmal wird Egon aus dem Gefängnis entlassen und wieder hat er einen neuen Plan, den es mithilfe vom naiven Benny und dem dicken Kjeld umzusetzen gilt. Yvonne ist natürlich mit dabei. Sven Seppl Depta (44) spielt den Benny mit Begeisterung, denn er ist ein richtiger Olsenbande-Experte. »Die können früh im Fernsehen kommen, die können abends kommen, oder ich lege mir eine DVD rein. Ich entdecke immer wieder etwas Neues«, so der Laienschauspieler.

Auch Regisseur Franz Georg Deuse (20) ist ein großer Fan. Seit Jahren spielte er mit dem Gedanken, Peter Dehlers »Die Olsenbande dreht durch« in Peitz aufzuführen. Nun ist soweit.

Termine

Leider sind aktuell keine Aufführungen in Planung.

Bilder

Service

Anfahrt Rathaus Peitz

auf der neuenTheater-Webseite.

Herzlich Willkommen

15987

Gut vorbereitet starten wir in die neue Saison und freuen uns, dass wir es in diesem Jahr nun endlich auch geschafft haben, unsere Webseite und das Buchungssystem komplett zu überarbeiten.

Das System befindet sich derzeit noch im Aufbau. Wir bitte um Verständnis für eventuelle Fehlfunktionen und freuen uns auf Ihr Feedback.

Ihr altes Kundenlogin konnte leider nicht übernommen werden. Bevor Sie Theater-karten buchen, sollten Sie sich neu anmelden.

Scroll to Top